Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Das ADEVA Lesepult
Einzelpreis: € 398,00  

Das ADEVA–Lesepult

Reiner Luxus des Lesens

Vier Einstellmöglichkeiten für die Neigung der Ablagefläche ermöglichen es Ihnen,
den für Sie besten Winkel des Pultes zum Lesen einstellen zu können. Die stabile Ausführung aller Teile in Massivholz garantiert, auch große und umfangreiche Ausgaben sicher auzuflegen zu: Wir haben mit unserem Codex Purpureus Rossanensis und dem Kostümbuch des Lambert de Vos für Sie die Qualität getestet.

Die Ablagefläche des Lesepultes ist durch stabile und leichtgängige Klavierbänder mit dem Bodenrahmen verbunden. Dadurch kann das Pult einfach zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden.
Mit der formschönen Leiste am Fuß der Ablagefläche wird Ihre Faskimile-Edition sicher in ihrer Position gehalten; Sie blättern auch in umfangreichen Editionen schonend um, ohne Seiten zu kicken oder zu bestoßen.

Im Rahmen der Lesefläche finden zwei kleine Polster Platz – bezogen mit Leder oder Samt, je nachdem, was Sie wählen (s. letzte Seite). Entweder flach und in einer Ebene mit derm Rahmen oder an den Außenseiten erhöht, um das Faksimile noch schonender ablegen zu können.


Der Goldene Schnitt

Schon im Mittelalter wurde dieses spezielle Verhältnis von langer zu kurzer Seite für das Buchformat oder den Satzspiegel verwendet. Dabei verhalten sich im Satzspiegel die Breiten von Bundsteg zu Kopfsteg zu Außensteg zu Fußsteg wie die Zahlen 2 : 3 : 5 : 8. Diese sogenannte „Fibonacci-Reihe“ ist die einfach umsetzbare Anwendung des Goldenen Schnittes.

Wir haben den Goldenen Schnitt bei der Konstruktion des Lesepultes angewandt, um Ihnen etwas wirklich Besonderes zu bieten. Die beiden Innenflächen des Ablagerahmens  weisen die Maße des Goldenen Schnittes auf. Seine Anwendung war und ist Ausdruck höchsten ästhetischen Anspruchs.

Edelhölzer in ausgesuchter QualitätDas ADEVA Lesepult wird ausschließlich aus heimischem, massivem Edelholz gefertigt. Mit einer Ablagefläche von 37 x  50 cm bietet es auch großformatigen und schweren Faksimile-Editionen Platz. Die Massivholzleisten haben eine Stärke von 1,5 cm und sind 5 cm breit.

Das ADEVA Lesepult wird ausschließlich aus heimischem, massivem Edelholz gefertigt. Mit einer Ablagefläche von 37 x  50 cm bietet es auch großformatigen und schweren Faksimile-Editionen Platz. Die Massivholzleisten haben eine Stärke von 1,5 cm und sind 5 cm breit.

Im die beiden Hälften der Ablagefläche werden quadratische Pölster (16 x 16 cm) eingefügt, die den Einband der Bücher schützen und mit Leder bzw. Samt Ihrer Wahl überzogen werden. Um die aufgeschlagenen Seiten schonend offen zu halten bieten wir mit Blei gefüllte Samtschläuche an:

 

Gestalten Sie Ihr persönliches Lesepult

Sie haben die Möglichkeit, sich ein Ihrem Geschmack entsprechendes Bücherpult zusammenzustellen.
Wir bieten das Pult in vier verschiedenen heimischen Edelhölzern an: Kirsche und Nuss.
Auch bei der Gestaltung der Polster können Sie zwischen vier verschiedenfärbigen Ledervarianten und drei Farben aus Samt wählen.

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24