Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Bibliographie altösterreichischer Ansichtenwerke aus 5 Jahrhunderten.
Autor: Ingo Nebehay/Robert Wagner
Einzelpreis: € 398,00  
Erscheinungstermin: 1981     ISBN: 978-3-201-01157-0

Die Monarchie in der topographischen Druckgraphik von der Schedel’schen Weltchronik bis zum Aufkommen der Photographie.

Graz 1981–1991, 18,7 x 27 cm, cloth, 6 vols.:
I    A–H: 395 pp. text, 16 b/w plates, 2 colour plates.
II    I–QU: 480 pp. text, 16 b/w plates, 2 colour plates.
III    R–Z: 510 pp., 16 b/w plates, 2 colour plates.
IV    1st Supplement (A–Z): 138 pp. text, 8 b/w plates, 1 colour plate.
V    2nd Supplement (A–Z): 256 pp.
VI    Index: 311 pp. text.

Das sechsbändige Werk ist alphabetisch angeordnet und erfasst die Ansichtenwerke des Gebietes der ehemaligen österr.-ungar. Monarchie. Umfangreiche Register ermöglichen es, einen vorliegenden Stich rasch und sicher zu identifizieren, soweit er aus einer der genannten Folgen stammt. Diese umfassende Bibliographie ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Sammler, Bibliotheken, Antiquare und Museen im In- und Ausland; darüber hinaus ist sie ein wichtiger Behelf für wissenschaftliche Arbeiten in Geschichte, Landeskunde, Stadt- und Wirtschaftsgeschichte, Geographie oder Kunstgeschichte.

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24