Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Geschichte der Literatur in Österreich 2/2: Die Literatur des Spätmittelalters 2
Autor: Fritz Peter Knapp
Einzelpreis: € 9,90  
Erscheinungstermin: 1999     ISBN: 978-3-201-01812-8

in den Ländern Österreich, Steiermark, Kärnten, Salzburg und Tirol 1273-1439 (Teilband 1: 1273-1358)
(Geschichte der Literatur in Österreich, Band 2/2)

Ca. 744 Seiten, 10 Farb- und 48 SW-Abbildungen, Format: 18,5 x 27,2 cm, Leinen mit Schutzumschlag.

2. Halbband: 
Die Literatur zur Zeit der habsburgischen Herzöge von Rudolf IV. bis Albrecht V. (1358-1439)
Der 2. Band der Reihe Geschichte der Literatur in Österreich umfasst in 2 Halbbänden die gesamte spätmittelalterliche Literatur der Region, also die deutsche und die lateinische.
Mit dem zweiten Halbband des zweiten Bandes ist der Mittelalter-Teil der Geschichte der Literatur in Österreich abgeschlossen und damit diese erstmals in ihrer Gesamtheit aus den Quellen erfasst und beschrieben, von den Anfängen im 8. Jahrhundert bis an die Schwelle der Neuzeit in der Mitte des 15. Jahrhunderts, als Reichsresidenz und Reichskanzlei von Böhmen in die habsburgischen Länder der neuen Römischen Könige (Albrechts II. und Friedrichs III.) verlegt werden, humanistisches Denken in diese Länder eindringt, und die letzte höfisch-ritterliche Literaturgattung mit dem Tode des " letzten Minnesängers " Oswald von Wolkenstein (1445) zu Ende gegangen ist.

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24