Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Der Liber Precum – Dokumentation

in den Warenkorb

Ausstattung

Informationen anfordern

weitere Bilder

 

Der zwischen 1480 und 1490 in einer der bedeutendsten Malschulen der Epoche entstandene Codex ist ein wahres Meisterwerk der spätmittelalterlichen Buchmalerei:
Er enthält den vollständigsten und ikonographisch reichsten Bilderzyklus zum Leben und Leiden Jesu mit insgesamt 41 ganzseitige Miniaturen. Der ausführende Künstler gehörte in der 2. Hälfte des 15. Jh.s zu den führenden Protagonisten der Kölner Malschule (Hauptmeister Stephan Lochner). Die wichtigste Errungenschaft des Kölner Malstils – die Mischung aus der Zartheit des Weichen Stils und einer neuen, realistischen Sehweise – kommt vor allem in den ganzseitigen Miniaturen zum Ausdruck.

Die Dokumentation zum Liber Precum enthält 12 repräsentative Faksimileseiten (drei Doppelblätter) mit Bildbeschreibungen, eine Einführung in die Handschrift und eine 16 Seiten umfassende Informationsbroschüre in Farbe. Lieferung in einer Einsteckmappe mit Goldprägung.

Zur Faksimile-Edition

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24